Aktuelles

  • Schnellecke Logistics Sachsen, Logistikdienstleister für die Automobilindustrie, hat im Rahmen eines Pilotprojektes am Standort in Glauchau den Einsatz von Pick-by-Vision mittels Datenbrille getestet.

  • Industrie und Handel sind ohne Logistik nicht denkbar. Um den Stellenwert und die Bedeutung der Logistik innerhalb der sächsischen Gesamtwirtschaft deutlich und sichtbar zu machen, hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) die Logistikbranche und die logistikrelevanten Standortbedingungen in Sachsen umfassend untersuchen lassen.

  • Ab 2020 begrüßt Sie die iFD in einem neuen Erscheinungsbild sowie einem optimiertem Onlineauftritt.

  • Automatisierung ist längt kein Thema mehr das nur große Unternehmen beschäftigt. Auch immer mehr mittelständische Unternehmen setzen auf teilautomatisierte Lösungen und optimieren damit Ihre Logistikprozesse. So kommt auch im neuen Lager der Gramß GmbH in Kleintettau innovative Technik und Software zum Einsatz.

  • Unter dem Leitthema „Mobilität für morgen“ findet am 5. und 6. November 2019 der diesjährige Automobilkongress in Zwickau statt.

  • Vom 03. – 05. September 2019 findet die Fachmesse für Lagerhaltung, Intralogistik und Supply-Chain-Lösungen in Dubai statt. iFD ist mit dabei.

  • Gemeinsam mit der TU Chemnitz und zwei weiteren Partnern, hat die iFD GmbH im Rahmen eines Forschungsprojektes ein fahrerloses Transportsystem für die Logistikbranche entwickelt. Nun wurde der autonome Helfer "Hubert" bei der Komsa AG in Hartmannsdorf im praktischen Einsatz getestet.