Planen – Entwickeln – Realisieren
Weltweit

Unser Unternehmen

Die iFD GmbH plant, entwickelt und realisiert seit 1990 weltweit Softwaresysteme für automatisierte und manuelle Bereiche der Intralogistik in Industrie und Handel.

Weitreichende Erfahrungen in der Prozessplanung und -realisierung seit fast 30 Jahren helfen uns, aufwandsarme und gewinnoptimierte Logistiksysteme zu konzipieren und gerneralisierend umzusetzen.

Unser Leistungsprofil

Die iFD GmbH steht für innovative und zukunftssichere Systeme und Lösungen. Unsere modular aufgebauten, wartungsarmen Anwendungen lassen sich in nahezu jedes logistische Umfeld integrieren und überzeugen durch eine einfache und intuitive Bedienung.

Die professionelle Projektabwicklung durch unsere erfahrenen Logistikspezialisten ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und dank unserer historisch gewachsenen Nähe zur Automobil- und Fertigungsindustrie können wir auch branchenspezifische Anforderungen wie Dock- und Yardmanagement oder die Anbindung von MES- und BDE-Systemen mit höchster Expertise planen, konzipieren und in maßgeschneiderten Anwendungen umsetzen.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, nicht nur Ihre Geschäftsprozesse, sondern auch die Performance Ihrer Läger zu optimieren und die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu erhöhen. Deshalb liefern wir eine Softwarelösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre gesamte Wertschöpfungskette zu perfektionieren.

In einem sich fortlaufend ändernden Markt braucht es eine adaptierbare und zukunftsfähige Software, die sich schnell an neue Marktanforderungen anpassen lässt, damit die Leistung im Lager stets optimiert werden kann.

Über 28.000 Anwender bei mehr als 100 international tätigen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen nutzen die iFD-Software, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und um intern eine hohe Kostenersparnis zu erzielen.

Unsere Forschungsarbeit

Wir verfügen über eine eigenständige Forschungs- und Entwicklungsabteilung, dank der wir permanent Innovationen und Weiterentwicklungen in den iFD-Softwaresystemen und Add-On-Komponenten garantieren können.

Eine stetige Entwicklung und engagierte Forschungsarbeit sowie die gezielte Verbesserung von Konzepten und Produkten sind die Erfolgsgaranten unserer adaptierten Softwaresysteme, die für eine Vielzahl nationaler und internationaler Kunden die ideale Logistiklösung darstellen.

Historie

  • 1990

    Gründung der iFD GmbH in Chemnitz

  • 1992

    Gründung der iFD-Niederlassung in Sofia (iFD Engineering Joint Venture GmbH)

  • 1995

    Eröffnung des Entwicklungsbereichs WMS (Lagerverwaltungs- und Steuerungssystem)

  • 1996

    Gründung der Vertriebsgesellschaft in Singapur (iFD Logistics Pte. Ltd.)

  • 2002

    Eröffnung des Entwicklungsbereichs MFCS (Materialflusssteuerungssoftware)

  • 2003

    Gründung der iFD-Niederlassung in München (iFD digiplant GmbH)

  • 2004

    Eröffnung des Entwicklungsbereichs SLS (Stapler- und FTS-Leitsysteme)

  • 2006

    Gründung eines Serviceunternehmens (DLS GmbH)

  • 2007

    Markteinführung SYSMON (proaktive System- und Anlagenüberwachung)

  • 2014

    Gründung der iFD-Niederlassung in Moskau (iFD Software and Logistic Solutions)

Vor 30 Jahren als Entwicklungsdienstleiter für die Intralogistik gegründet, zählt die iFD Group heute mit ihren über 120 Mitarbeitern zu einer festen Größe im Bereich Logistiksoftware. Geschäftsführer Kay Erkmann leitet das Familienunternehmen in zweiter Generation. 30 Jahre – ein Zeitraum der für Qualität, partnerschaftliche Kundenbeziehungen und Erfahrung steht.

Kay Erkmann

Unsere Standorte

Chemnitz iFD GmbH

Die iFD GmbH am Standort Chemnitz plant, entwickelt und realisiert seit nunmehr fast 30 Jahren weltweit Softwaresysteme für automatisierte und manuelle Bereiche der Intralogistik in Industrie und Handel.

  • Headquarter, Basisentwicklung, Strategieentwiclung
  • Kundensupport 24/7
  • Logistikberatung und Consulting
  • Simulationen
  • Konzeption und Planung von Großprojektierungen
Sofia iFD Engineering Joint Venture GmbH

Die iFD Engineering Joint Venture GmbH wurde im Jahr 1993 gegründet und hat ihren Hauptsitz im bulgarischen Sofia.

Als Teil der iFD-Gruppe ist iFD Engineering Joint Venture auf ERP- und CRM-Lösungen, mobile Datenerfassung, Lagerverwaltungslösungen für den Mittelstand und maßgeblich auf Lösungen für den Handel und zugehörige Mobilitätslösungen wie Außendienst, Store-Checks und aktiven Verkauf spezialisiert.

Aktuell setzen über zwanzig qualifizierte Projektleiter und Programmierer die Projekte konsequent und weitestgehend in Deutscher Sprache um – auch international vor Ort beim Kunden.

München iFD digiplant GmbH

Die iFD digiplant GmbH ist ein Full-Service-IT-Provider, der alle Aufgaben des Produkt-Lifecycles, von der Konzeption einer Anwendung, über deren Design bis hin zu Implementierung, Rollout und Support übernimmt.

Langjährige Erfahrung im Projektmanagement und die Vereinigung des gesamten Leistungsprozesses für IT-Lösungen unter einem Dach garantieren innovative, maßgeschneiderte Konzepte auch in großen, komplexen Anwendungsbereichen und bilden eine wesentliche Grundlage für die Wettbewerbsvorteile, die wir Kunden am Markt bieten können.

  • Automotive-Partner, spezialisiert auf hochautomatische Anlagen
  • Konzeption und Umsetzung logistischer Anfragen
  • Prozessoptimierung und Anlagenemulation
Moskau iFD Software and Logistics Solutions
  • Kundenqualifizerung im Hightech-Schulungszentrum
  • Logistik-Consulting
  • Kundensupport und Vertriebsstruktur in Russland
  • Entwicklung von Micro Services, Cloud-Technologien und serviceorientierter Architektur
  • spezialisiert auf Distributionsprozesse und Warehouse-Management-Logiken mit mehrstufiger Batch-Kommissionierung
Singapur iFD Logistics Pte. Ltd.

iFD Logistics Pte. Ltd. wurde im Jahr 2004 in Singapur gegründet und pflegt eine solide, langfristige Partnerschaft mit DEMATIC und SIEMENS im Bereich Airport Logistics in Europa und Asien.

In den letzten Jahren konnte die iFD Logistics Pte. Ltd. zahlreiche Projekte in Malaysia, Thailand, Korea, China, Taiwan und Indien erfolgreich realisieren.

  • Airport, Cargo-Partner, Projektierung und Umsetzung im asiatischen Raum
  • Schwerpunkt im Bereich automatische Anlagen