Lagerverwaltung aus der Cloud – Erste Kunden erfolgreich umgestellt

Die effiziente Führung eines größeren Lagers setzt, neben einer ausgefeilten Strukturierung, präzisen Arbeitsabläufen und einer durchkalkulierten Warenein- und -ausgangslogik, auch ein sehr gutes und flexibles Lagerverwaltungssystem voraus.

 

Große Warenflüsse, teilweise auf Einzelstückbasis, können heute ausschließlich durch die Intelligenz des Lagerverwaltungssystem gesteuert, optimiert und nachverfolgt werden.

 

iFD C-WMS stellt eine internetbasierte Komplettlösung für den Betrieb von kleinen und mittleren Lagerstandorten zur Verfügung. Die Lösung bietet von der Stammdatenpflege bis hin zum Leitstand und Monitoring alle Funktionen eines modernen und effizienten Lagermanagements, als wirtschaftliche Gesamtlösung und auf Pay per User / Device Basis an.

 

Als Cloud-basierte Web-Gesamtlösung erfordert das C-WMS zur erfolgreichen Bedienung lediglich interfähige Clientsysteme und eine für die Art und den Umfang der Nutzung konzipierte und kalkulierte Internetverbindung zu unseren Server-Farmen. Das System ist zudem für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet, auch Freiflächen werden verwaltet und optimiert.

 

Dadurch können maßgeblich Kosten gespart werden. Die Anschaffung folgender Komponenten entfällt:

  • Serversysteme
  • Server- und Lizenzprogramme
  • Datensicherungskomponenten
  • Ausfallsicherung
  • Sicherheitskomponenten

 

Durch das C-WMS wird eine Vernetzung im höchsten Maße erreicht. Die internetbasierte Lösung verbindet Außenläger, Mandanten oder auch Kunden in einem System. Unser Kunde Neue Palla – ansässig im Herzen Sachsens – hat die Systemumstellung von einer klassischen Lagerverwaltung auf das cloudbasierte iFD-WMS erfolgreich durchgeführt. Unsere Erfahrung aus realisierten Projekten zeigt, die Lösung erreicht branchenübergreifend folgende Vorteile:

  • Schnellere Inbetriebnahme
  • Geringes Investitionsrisiko
  • Geringere IT-Prozess- und Personalkosten
  • Transparente IT-Kosten
  • Verringerung der IT-Prozesskomplexität
  • Mobilität

 

Aus der 30-jährigen Erfahrung bei der Einrichtung und dem Betrieb von Lagerverwaltungssystemen und nunmehr 3 laufenden Applikationen in der Cloud kann iFD folgende praxiserprobte Leistungen zur Einführung von Warehouse Management Systemen im Projektrahmen anbieten:

  • Vollumfängliche Konzeptionsphase inkl. Simulation
  • Abbildung aller Lagerstrukturen und Stammdatenverwaltung
  • Lager-, Wege-, Streckenoptimierung
  • Intuitive Kommunikationstechnolgie (Pick by Vision, Pick by Light)
  • Lager-Hardware wie z.B. Waagen, mobile Devises, Staplerhardware oder Sensorik
  • Gate-Technologien
  • Tracking und GPS
  • ERP- oder WWS-Systemanbindung
  • Datenübernahme aus Bestands- oder Altsystemen
  • Mitarbeiterschulung on site oder als Webcast

 

Das C-Warehouse Management System ist sowohl als Kaufvariante als auch im Mietmodell verfügbar.

Назад